Letztes Feedback

Meta





 

Warum einfach, wenns auch schwer geht?

Guten Morgen ihr Meine Nacht war ziemlich unruhig, habe lange gebraucht einzuschlafen und hatte das Gefühl, nicht richtig zu schlafen. Die Frage warum ich ihm nicht glauben kann ist einfach aber nicht unbedingt schnell beantwortet. Dazu muss ich denk ich sagen, das er kifft, regelmäßig, was mich nun nich unbedingt stört, weil er es nich so übertreibt. Crystal war bei ihm auch ne Zeit lang interessant, bis ich meinte das ich damit nicht klar komme, alles bis auf das Zeug. Er meinte er würde es dann lassen, weil er mich nicht verlieren will. Ich hatte ihn da schon vor die Wahl gestellt was ich sonst nich tue. Die Droge oder mich. Ob er es nun komplett gelassen hat weiß ich nicht aber es gab bisher keine Anzeichen dafür das er das nochmal Intus hatte. So zu dem Thema warum ich ihm nicht glauben kann... Das liegt sehr wahrscheinlich an meiner Vergangenheit, auch wenn ich diese lieber abhaken würde. Mein erster Freund (mit 17) war nich der Freund, den man sich wünscht. Ich war drei Jahre mit dem zusammen. Das erste Jahr war relativ ok. Bis ich aus Zufall rausgefunden habe, das er allen möglichen Frauen schrieb ob die ein Freund haben und die Maus und sonstwie nannte. Er war dabei sich ne neue Freundin zu suchen. Als ich ihn drauf ansprach dachte er sich 1000 Ausreden aus bis ich ihm glaubte. Er schaute mir ins Gesicht und meinte er würde nur mich lieben usw. Ich hätte viel früher das mit dem beenden sollen. Wenn er Bock auf Sex hatte bekam er den... Ob ich wollte oder nicht. Wenn ich heulend unter ihm lag hat er erst fertig gemacht und dann gefragt was los ist. Sich auch noch entschuldigt und mich in den arm genommen. Der Typ hat mein ganzes Leben ruiniert. Des öfteren hatte ich geschafft mich von ihm zu trennen. Das Problem war noch das ich dann später mit ihm zusammen wohnte. Es kam vor das er auf Knien vor mir saß und heulend und sagte das er mich liebt und sich ändern wird. 3 Jahre lang so ein Psychoterror. Nach ihm bin ich von eine Beziehung in die nächste gerutscht und dachte ich würde lieben. Aber jedes mal bin ich auf die Fresse geflogen, viele kamen nicht damit klar das ich so hohe Verlustängste habe, andere hatten keinen Grund, aber bis auf einmal war immer ich diejenige, die Schluss gemacht hat. Dann wollte ich nicht mehr, alles liebevolle was von Männern kam hab ich abgewiesen und war dann ca. ein halbes Jahr Single. Dann kam er. Ich wollte mich nicht verlieben, da es eh total kompliziert war alles, doch es ist passiert. Nach ner Zeit habe ich mich darauf eingelassen und das ging auch nochmal ca. ein halbes Jahr so. Dazu muss ich sagen. Er war nie einer der den Frauen hinterher gelaufen ist. Mir schon, ich weiß nicht, ob ich mir darauf was einbilden sollte. Aber selbst sein bester Freund meinte mal das er nich wusste das an meim Freund diese Seite überhaupt exestiert. Oh man ich schreibe hier gerade einen Roman o.O Kann man hier eig auch irgendwie Absätze o.ä. einfügen? Naja mein Freund ist, wenn er genervt ist manchmal echt unausstehlich. Das war ne lange Zeit lang Ruhe, weil er von nix so richtig gestresst oder genervt war. Nur war bei ihm Hochwasser, er ist zu seinen Eltern gegangen und ich weiß nicht, als er wieder nach hause konnte und andere dinge noch dazu kamen war er wohl ziemlich angepisst den Tag. Erst kamen immer nur so kurze knappe antworten und naja so desinteresse. Ich habe es dann wie er gemacht nur in facebook direkt. Habe genau seinen Satz genommen den er mal gesagt hat. "Verlier ichs interesse", er liket, kommentiert mit Jap und war stinksauer. Meine ich solle mich doch bitte ficken gehen und später dann der Spruch... "fick dich fotze". Was bei mir los war, war ja wohl klar. Ich hab ihn dann in Ruhe gelassen und überlegt, ob ich es nicht einfach beenden sollte. Später kam von ihm dann ohne irgwas vorher "Ich liebe dich über alles Baby" mit einem Rotwerd smiley dahinter. ich hab gefragt ob er denkt das nun alles wieder gut ist. er so ja denn schreib ich eben nicht wenn du zicken musst. Er ist manchmal echt eigenartig und ne kleine Prinzessin wenn er zickig ist. Ich hab ihm dann gesagt das nicht viel gefehlt hatte das ich es beende als er das meinte mit dem fotze undso. Er war geschockt, seinen Nachrichten zu urteilen sogar sehr traurig. 1000 Entschuldigungen usw. doch ich kann nicht glauben, das er es so ernst meint. Dann kommt noch wieder das mit der Tusse dazu. Als ich mit ihm geredet hab, hab ich ihn gefragt, ob die Tusse wirklich so toll ist. Er hat nich direkt auf die Frage geantwortet. Meinte nur ich soll nich son Film schieben (sinngemäß so gemeint). Ich habe darauf nich reagiert. Er sagte dann nur "ey man Schatz, ich liebe dich und will nich irgend eine andere". Ich hab mir nur gedacht das ich das schon so oft gehört hab und ich kann es einfach nicht glauben. Puuh, hoffe jemand hat Lust, das alles zu lesen :-o Was mich nun noch interessiert ist, wie mach ich es, das ich ihm das nich so deutlich mache wie sehr ich ihn liebe. Und das so, das es nich so rüber kommt, als hätte ich gar kein interesse an ihm. Ich denke mir, ihn etwas zappeln lassen ist da keine schlechte Idee oder? Ist es nicht so, das Männer immer wieder neu erobern wollen? Wie stell ich das Geschickt an? Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich euch

13.6.13 13:53

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (14.6.13 07:26)
Jaaa, hm, ich weiß nicht ob Männer immer wieder neu erobern wollen, das könnte auch schwierig werden. Aber es ist nicht schlecht ihm das Gefühl zu vermitteln dass er sich auch Mühe geben muss und nicht alles umsonst bekommt. Naja, und wie ihr miteinader umgeht müsst ihr irgendwie ausmachen zusammen; was du da geschrieben hast klingt schon ziemlich heftig. Andererseits scheint ihm wirklich etwas an dir zu liegen. Es ist traurig dass du so viele schlechte Erfahrungen machen musstest; aber jetzt bist du bestimmt selbstbewusster und wirst nicht alles mit dir machen lassen. Also sei du, sag was du denkst und Fühlst, möchtest und nicht möchtest, dann wird schon alles gut. Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen